WISSENSCHAFT HINTER MI.BO.®

MI.BO. ist die neue Generation des ganzkörperlichen Wohlbefindens. MI.BO.’s selbstentwickeltes und patentfähige Technologie kreiert eine gesunde Workout Möglichkeit sowohl für Fachkräfte & Enthusiasten als auch allen anderen Menschen in allen Lebenslagen, die FITLEBEN wollen.

MI.BO. nutzt seine technologische Überlegenheit, um Sie vor den Herausforderungen der COVID-19 Krise zu schützen. Wir haben Fitnesslösungen kreiert, die sicheres Training mit sozialem Abstand, kontaktlosem Training, nicht gemeinsam benutzten Oberflächen und Workout Inseln innerhalb von Vertrauenskreisen mit eigenständiger Hygiene bietet.

INNOVATIVES DENKEN, PERFEKTE TECHNIK

Bionik, oder biologisch inspirierte Technik, ist die Anwendung biologischer Methoden und Systeme, die man in der Natur finden kann, um technische Systeme und moderne Technologie zu studieren und kreieren. Die Natur selbst ist der Ort, an dem wir Antworten finden. Höher, schneller, weiter, besser ist nur das Ergebnis dieser Denkweise.

MI.BO. konzentriert sich auf verfeinerte Muskelaktivierung, dynamische Reflexe und Reaktionsengagement zur Unterstützung höchster Kraft sowie optimierter Körperbewegung, um Motivation sowie Ergebnisse zu liefern. Dies bildet die ethische Basis von MIBO’s Bionikdesign, ein interdisziplinäres Feld, das sich mit Strukturen, Methoden und Vorgängen biologischer Systeme befasst.

Unser bionischer Designverlauf verbindet Formaspekte und Funktionsprinzipien in unserer Elektronik, Software und bio-mechanischen Produktentwicklungsprozess. Perfekt positionierte Technologie wird von patentierten Lösungen verwendet, um sich mit unserem bionischen Ethos SICHER-FIT-Schnell zu vereinen.

Mit freundlicher Genehmigung der University of California

MI.BO. verwandelt nachweisbare Biowissenschaft in hochmoderne Fitnesstechnologie.
Ist das nicht großartig?

DIE KÖRPERWISSENSCHAFT DER BEWEGUNG

Einer der wichtigsten Gehirnteile, der Körperbewegung kontrolliert, nennt sich der Motorcortex. Der Motorcortex kontrolliert Körpermuskeln, indem er elektrische Signale von seinen Neuronen an Zielgruppen der Muskelfasern sendet, sodass sie sich zusammenziehen. Indem diese Muskelkontraktionen verbunden werden, veranlasst das Gehirn eine Bewegung des Körpers. Es ordnet Muskeln an, jene komplexe Bewegungen auszuführen, die durch einen Muskelrekrutierungsprozess benötigt werden.

Ihre derzeitige Muskelmasse wird beeinflusst von Ihrem Lebensstil. Ein inaktiver Lebensstil verursacht eine schnelle Muskelrückbildung, die in Verlust der Muskelmasse und entsprechend geringerer Kraft sowie Ausdauer des Körpers resultiert.

Ob Sie für einen Marathon trainieren, einfach nur joggen, walken oder im Fitnessstudio trainieren – der Muskelrekrutierungsprozess bleibt stets der selbe.

Wenn Sie einen Muskel komplett anspannen, befinden sich bestenfalls lediglich 30 % Ihrer Muskelfasern in einem Anspannungszustand. Die übrigen 70 % sind nicht aktiv und warten darauf, angesprochen zu werden, sobald die angespannten Muskelfasern ermüden. Langsam zuckende Muskelfasern ziehen sich zusammen und ermüden allmählich; sie sind für die Unterstützung der Muskelkraft und -ausdauer zuständig. Schnell zuckende Muskeln spannen sich zwar schnell an, doch benötigen sie viel Energie und ermüden gleichsam schnell. Langsam zuckende Fasern (rot) werden als erstes bei bewussten Anspannungen verwendet, da es energieeffizient ist, obschon nicht sehr kräftig. Sobald diese erschöpft sind, wird die starke, aber unersättliche schnell zuckende Muskelfaser (weiß) aktiviert, um die Last selektiv zu tragen. Des Weiteren bearbeiten Muskeln ablösend ihre eigenen individuellen Fasern, wobei sie sich immer selbst bei höchster Belastung etwas zurückhalten, um eine Reserve aufrechterhalten zu können.

Die Rekruiterungsgeschwindigkeit ist jene Geschwindigkeit, mit der eine Muskelfaser ihre maximale Spannung erreichen kann und variiert von 20 Millisekunden für weiße Fasern zu 65 Millisekunden für rote Fasern. Rekrutierungsgeschwindigkeiten variieren aufgrund dessen, dass rote Fasern einen “Vorsprung’ bei bewussten Anspannungen erhalten, während weiße Fasern erst hinzugefügt werden sobald eine Belastung bestimmt wurde. Daher ist es unmöglich, bewusst alle Fasern gleichzeitig anzuspannen. Die Reihenfolge der Rekrutierung macht es wahrscheinlich, dass die meisten in Reserve gehaltenen Fasern weiß sind.

MI.BO.’s bionisch designte Technologien sind dazu ausgelegt, mit Trainingsroutinen und Workoutprogrammen kombiniert zu werden, um die Fitnessperformance zu steigern und die Muskelerholung zwischen Workouts sowie nach dem Training zu unterstützen. Sofern korrekt und durchgehend in Ihre Workout-Routine integriert, unterstützt MI.BO. Ihre Fitnessreise in jedem Alter und jedem Fitnesslevel.

Produkte

Sicher-Fit-Schnell

Erfahren Sie mehr

Vorteile

MI.BO. Versprechen

Erfahren Sie mehr

FAQ

Erhalten Sie Antworten

Erfahren Sie mehr